TU Berlin

Software and Embedded Systems EngineeringDirk Tetzlaff

SESE-Logo in blau

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Dr.-Ing. Dirk Tetzlaff

Lupe

Email: dirk.tetzlaff(at)alumni.tu-berlin.de

 

Seit 2014 bei:

 

PikeTec GmbH
Waldenserstr. 2-4
10551 Berlin

 

http://www.piketec.com

Forschungsinteressen

  • Compiler-Optimierungen
  • Maschinelles Lernen
  • Abbildung von nebenläufigen Anwendungen auf parallele Architekturen

Ausbildung

2002–2007

Diplom-Informatiker, TU Berlin, mit Auszeichnung.
In der Diplomarbeit Erweitertes Hyperblock Scheduling für VLIW Prozessoren wurde eine Compiler-Optimierung entwickelt, um die ausnutzbare Parallelität und damit die Performanz von Programmen mittels Grundblock-Erweiterung durch If-Conversion und Code-Duplication zu verbessern.

1999–2002

Abitur, Berlin-Kolleg, Note 1.3.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe