direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Sommersemester 2010

Inhalt
Es wird ein aktuelles Thema aus dem Gebiet Programmierung eingebetteter Systeme vertiefend behandelt. Hierbei sollen sich die Teilnehmer mit dem neuesten Stand der Forschung vertraut machen und auseinandersetzen.
Themenkatalog:

  • HW/SW Co-Verification of Multiprocessor Systems
  • Vergleich von statischer Analyse und Model Checking
  • Statische Analyse: Konzepte und Werkzeuge (ASTRÉE, Coverity, FindBugs)
  • Programmanalyse und Transformation von Compiler-Zwischensprachen
  • Verifikation sequentieller Programme mit Isabelle/HOL
  • Automatische Verifikation von Modelltransformationen
  • Verifikation von parametrisierten Systemen:

    • Netzwerkinvarianten
    • Regular Model Checking
    • Well-Structured Transition Systems

LV-Daten
Art und Form
Seminar, 2 SWS
Masterstudiengang Informatik und Technische Informatik
Pflichtfach in den Modulen Compiler-Optimierung für Eingebettete Systeme
(MINF-SE-COES/SE.W09) und Software Engineering Eingebetteter Systeme
(MINF-SE-SEES/SE.W09)
Diplomstudiengang Informatik und Technische Informatik
Vertiefungsveranstaltung im Studiengebiet SSG (Softwaretechnik und Systemgestaltung)
LV-Nummer
0434 L 170
Veranstalter
Glesner, Salecker, Göthel
Zeit und Ort
Blockseminar am Ende des Semesters
Vorbereitungstermin
Montag, 19. April 2010, 14 - 16, Raum EB 309
Teilnehmerbeschänkung
12
Anmeldung und Vorstellung der Themen

in der Einführungsveranstaltung

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Veranstalter

Sabine Glesner
314 - 73258
Sprechstunde: Do 14-15 Uhr
Raum TEL 1210

Elke Salecker
314 - 73 451
Sprechstunde: nach Vereinbarung
Raum TEL 1003

Thomas Göthel
314 - 73451
Sprechstunde: Di 16 -18 Uhr
Raum TEL 1003