direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Wintersemester 2018/2019

Inhalt
In dieser Veranstaltung werden Methoden und Techniken zur Qualitätssicherung eingebetteter Systeme vermittelt. Dabei werden Test- und Verifikationstechniken sowohl für Hardware als auch für Software betrachtet und miteinander in Verbindung gebracht. Insbesondere werden auch Validierungs- und Verifikationstechniken behandelt, die die integrierte Qualitätssicherung von Hardware und Software erlauben. Unterrichtssprache ist englisch.
LV-Daten
Art und Form
6 LP (4 SWS Integrierte LV)
Masterstudiengang Informatik
Wahlpflichtfach im Studienschwerpunkt System Engineering
Masterstudiengang Technische Informatik
Wahlpflichtfach im Studienschwerpunkt Software Engineering
Wirtschaftingenieurwesen-Inform.-u.Komm.systeme (mit Ingenieurswissenschaft luK)
Inform.-u.Komm.systeme
LV-Nummer
0434 L 169
Veranstalter
Göthel
Zeit und Ort

Vorlesung
Mo., 12 - 14,
BH-N 243
Übung
Mi, 10 - 12,
TEL 1011
Übung
Mi, 12 - 14,
TEL 1011
Beginn
Vorlesung
22.10.
Übungen
24.10.
Anmeldung
Selbsteinschreibung via ISIS (Link s.u.)
Prüfung
mündlich
Voraussetzung für die Anmeldung zur mündlichen Prüfung ist das Bestehen von 2 Tests im Laufe des Semesters.
ISIS Seite

ISIS

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Thomas Göthel
314 - 73451
Sprechstunde: Di 16:00-17:00 Uhr
Raum TEL 1003