direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Sommersemester 2019

LV-Inhalt
In der Vorlesung soll zunächst ein Überblick über Verfahren der effizienten Code-Generierung gegeben werden. Anschließend werden verschiedene Analysen und Optimierungen im Detail betrachtet, die insbesondere für eingebettete Systeme eine große Rolle spielen, wie z.B. Abhängigkeitsanalysen, Schleifentransformationen, Codeauswahl und Scheduling für spezielle Architekturen. In der Übung werden die Inhalte der Vorlesung vertieft und aktuelle Forschungspapiere zur Analyse und Optimierung Eingebetteter Systeme gelesen und diskutiert.

Wichtiger Hinweis

Da die Kommunikation über ISIS durchgeführt wird, müssen sich alle Teilnehmer des Kurses auf der Kursseite in ISIS registrieren.

LV-Daten
Art und Form
4 SWS - 2 VL und 2 UE
Diplomstudiengang Informatik und Technische Informatik
Vertiefungsveranstaltung
Masterstudiengang Informatik und Technische Informatik
Pflichtfach im Modul "Analyse und Optimierung Eingebetteter Systeme"
LV-Nummer
0434 L 171
Veranstalter
Glesner, Pfeffer
Zeit und Ort
Vorlesung:
  Mo., 12 - 14, FH 302
Übung:
  Mo., 14 - 16, FH 312
  Di., 10 - 12, FH 313
Beginn
Vorlesung:
  Mo., 08.04.2019
Übung:
  Daten auf ISIS Seite
Teilnehmerbeschränkung
40
Anmeldung online

Infos in VL und UE
Voraussetzungen
obligatorisch: die Veranstaltungen des Bachelor-Studiengangs Informatik oder Vergleichbares
Prüfungsform
Mündliche Prüfung am Ende des Semesters
Veranstaltungsunterlagen
ISIS

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe