direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Wintersemester 2009/2010

Inhalt
In der Vorlesung soll zunächst ein Überblick über Verfahren der effizienten Code-Generierung gegeben werden. Anschließend werden verschiedene Analysen und Optimierungen im Detail betrachtet, die insbesondere für eingebettete Systeme eine große Rolle spielen, wie z.B. Abhängigkeitsanalysen, Schleifentransformationen, Codeauswahl und Scheduling für spezielle Architekturen. In der Übung werden die Inhalte der Vorlesung vertieft und aktuelle Forschungspapiere zur Code-Generierung und -Optimierung für eingebettete Systeme gelesen und diskutiert.

Bitte beachten Sie auch, dass als Fortführung der Veranstaltung im Sommersemester 2010 das Projekt "Optimierung von Multi-Core Systemen" angeboten wird.
LV-Daten
Art und Form
4 SWS - 2 VL und 2 UE
Diplomstudiengang Informatik und Technische Informatik
Vertiefungsveranstaltung
Masterstudiengang Informatik und Technische Informatik
Pflichtveranstaltung im Modul Code-Generierung und -Optimierung für Eingebettete Systeme
Wirtschaftsingenieurwesen-Inform.-u.
Komm.systeme

Lehrveranstaltung
LV-Nummer
0434 L 171
Veranstalter
Glesner, Beyer
Zeit und Ort
Vorlesung - Donnerstag 12-14, TEL 1011
Übungen - Mittwoch 10-12 oder 12-14, TEL 1011

Beginn
Die erste Vorlesung beginnt am 15. Oktober 2009 im TEL1011 und die dazugehörigen Übungen beginnen erst in der zweiten Vorlesungswoche am 21. Oktober 2009.

Teilnehmerbeschänkung
50
Anmeldung online
über swt.cs.tu-berlin.de/lehre/lvreg/
vom 12. bis 16. Oktober 2009, 12:00 Uhr

Voraussetzungen
Prüfungsform
Prüfungsäquivalente Studienleistungen
Studienleistungen
Die Übungsnote (30%) wird im Laufe des Semesters aus bewerteten Übungsaufgaben ermittelt. Zum Ende des Semesters findet eine mϋndliche Rücksprache statt (70%). Die Gesamtnote setzt sich aus diesen beiden Anteilen zusammen. Die einzelnen Teilleistungen sind nicht kompensierbar.

Veranstaltungsunterlagen
www.isis.tu-berlin.de/course/view.php