direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Wintersemester 2019/2020

Inhalt
In der Vorlesung werden Methoden und Techniken des Software Engineering eingebetteter Systeme betrachtet. Schwerpunkte sind Spezifikations- und Programmiermethoden für eingebettete Systeme (Statecharts, synchrone Sprachen, Programmiermodelle und -schnittstellen), Echtzeitbetriebssysteme, Software- und System-Architekturen, sowie Beispielanwendungen (Automotive, Medizintechnik).
LV-Daten
Art und Form
6 LP (4 SWS)
LV-Nummer
0434 L 165
Veranstalter
Glesner, Azzi
Zeit und Ort
Vorlesung
Mo., 10 - 12
MA 042
Übung
Mi., 10 -12
TEL 1011
Übung
Mi., 12 - 14
TEL 1011
Übung
Mi., 14 -16
TEL 1011
Übung
Do., 10 -12
TEL 1011
Beginn
Vorlesung
14.10.2019
Übungen
21.10.2019
Teilnehmerbeschränkung
50
Anmeldung

über ISIS
ISIS Seite
ISIS
Studienleistungen
Portfolio-Prüfung:
- 2 Hausaufgaben mit jeweils 15 Punkten
- 2 Tests mit jeweils 35 Punkten
Lupe

Dieses Modul ist für Studierende aus den Studiengängen:

  • Automotive Systems (Master)
  • Informationstechnik im Maschinenwesen/Computational Engineering Science (Master)
  • Luft- und Raumfahrttechnik (Master)
  • Naturwissenschaften in der Informationsgesellschaft (Bachelor)
  • Elektrotechnik/Informationstechnik als Quereinstieg (Lehramtsbezogen) (Master)
  • Informationstechnik (Lehramtsbezogen) (Bachelor und Master)

Studierende anderer Studiengänge verweisen wir auf das Modul SECPS.

Literatur

Lupe

P. Liggesmeyer & D. Rombach: Software Engineering eingebetteter Systeme. Spektrum 2005.

P. Marwedel: Embedded System Design. Springer 2006.

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions

Veranstalter

Sabine Glesner
314 - 73258
Sprechstunde: nach Vereinbarung
Room TEL 1005

Kontakt

Guilherme Azzi
314 - 29858
Room TEL 1002